Geboten wird Reitunterricht für Anfänger und Reiter bis Klasse L auf gut ausgebildeten und artigen Schulpferden. Die Schulpferde werden regelmäßig Korrektur geritten und erhalten täglich für mehrere Stunden Auslauf an der frischen Luft. Jeder Reiter wird individuell, altersgerecht und dem Leistungsstand entsprechend gefördert. Eine spätere Turnierteilnahme ist in Absprache mit mir als Trainerin möglich.

Trainiert wird in Form von Einzelunterricht oder Gruppenstunden bis maximal 3 Reitern. Ich bevorzuge vorallem die Einzelreitstunden bzw kleine Gruppen, nur so kann ich mich individuell jedem Reiter zuwenden und ihn bestmöglich fördern.


Um im Reitunterricht aufgenommen zu werden ist es wichtig das Pferd selbstständig vorbereiten zu können. Ich als Trainerin möchte den Reitern gern die Möglichkeit geben nicht nur zum Reiten zu kommen, sondern binde die Reiter hier auch in die Pflege des Pferdes mit ein. Sollte Ihr Kind noch nicht soweit sein, verweise ich auf die Zwergen- Bambinis- oder Einsteigergruppe.



Folgende Einstiege sind möglich:


Anfängergruppe

- besonders geeignet für Kinder die ihr Pferd noch nicht vollständig allein fertig machen können, hier und da mal noch Hilfe brauchen. Für Kinder die vorher noch keine Erfahrung auf dem Pferd sammeln konnten

- Zeitlich unbegrenzt, max 4 Kinder pro Gruppe, Preis 70€ p.M

- Nach dem Absolvieren der Einsteigergruppe

- Kinder machen ihr Pferd unter Hilfe fertig (Ziel ist es weiterhin das sie dies selbst lernen)

- Die Kinder sind wöchentlich auf dem Pferd oder Voltigierbock 

- Ziel ist es die Koordination, körperlichen Fertigkeiten, den Umgang mit und auf dem Pferd, das Gleichgewicht, Körperspannung und das Vertrauen mehr zu schulen. Die Körperliche Anstregung wird meist sehr schnell unterschätzt.

- Die Kinder werden je nach Beadarf im Sattel oder am Voltigiergurt gefördert. 

- Spaß die persönliche und körperliche  Entwicklung stehen hier im Vordergrund


Longenreiter-Gruppe:

- Zeitlich unbegrenzt, max 4Kinder pro Pferd/ Gruppe , Preis 70€ p.M 

- Kinder bereiten ihr Pferd selbstständig zum reiten vor 

- Die Kinder reiten abwechselnd für eine begrenzte Zeit auf dem Pferd. Die Teilung der Einheiten unterstützt die Konzentrationsfähigkeit und Erholungsphase um erneut Kraft zu sammeln. Jedes Kind erhält eine Reitzeit von ca 15-20Minuten. Für die Kinder ist diese Zeit sehr anstrengend, sowohl körperlich als auch geistig. Der Trainer entscheiden, wann das Kind soweit ist, um in den Einzel oder Gruppenunterricht zu kommen. In der Reitzeit hat jedes Kind die volle Aufmerksamkeit des Trainers. Die anderen Kinder bekommen außerhalb des Zirkels Aufgaben zur Beschäftigung und „Weiterbildung".


Einzelstunden/ Gruppenstunden

- Ist das Kind aus Sicht des Trainers weit genug um allein reiten zu können, das ihr Kind in die Einzel oder Gruppenstunden übergehen

- Reitzeiten: Einzelstunde 30min 

- Reitzeiten: Gruppenstunde 45-50min (je nach Anzahl und Kondition der Reiter) max. 4 Reiter pro Gruppe

Die Gruppenstunde kann gebucht werden, wenn ihr Kind auf dem Pferd Anweisungen selbstständig üben und umsetzten kann.

- Preis: 100€ p.M